Polyurethan Zahnriemen, Spurzahnriemen und Flachriemen endlos verschweißt

Die Strongbelt -v- Riemen werden aus endlich extrudierten Strongbelt linear Riemen auf die benötigte Länge verschweißt.

Die verschweißten Riemen leisten mindestens 50 % der zulässigen Zugkraft eines Riemens mit ununterbrochenen Zugsträngen.

Als Zugträger können Stahl, hochflexibler Stahl und rostfreier Edelstahl für die unterschiedlichsten Aufgabenbereiche eingesetzt werden.

 

 

Vorteile

  • Längenbereich in Teilungsstufung herstellbar

  • Gute Öl- und Chemikalienbeständigkeit

  • Hohe Positioniergenauigkeit

  • Thermoplastisches Polyurethan

  • Direktes Aufschweißen von Nocken und Keilen möglich

  • Optional mit FDA-Zulassung für Lebensmittelkontakt

 

Anwendungsbereiche

Die Strongbelt -v- Riemen sind vor allem ideal für die die Verwendung in der Transporttechnik.

Die Einsatzgebiete erstrecken sich von Synchron- und Stauförderer bis hin zu Vereinzeler bzw. Werkstückpositionierer.

 

 

Abmessungen

XL; L; H; XH Mindestverschweißlängen 400 bis 1200 mm, breiten- und teilungsabhängig
5M; 8M; 14M Mindestverschweißlängen 400 bis 1200 mm, breiten- und teilungsabhängig
T5; T10; T20 Mindestverschweißlängen 400 bis 1200 mm, breiten- und teilungsabhängig
AT5; AT10; AT20 Mindestverschweißlängen 400 bis 1200 mm, breiten- und teilungsabhängig
T5K6; T10K6; T10K13; Mindestverschweißlängen 400 bis 1200 mm, breiten- und teilungsabhängig
AT5K6; AT10K6; AT10K13 Mindestverschweißlängen 400 bis 1200 mm, breiten- und teilungsabhängig
F2; F2,5; F3; FL3 Mindestverschweißlängen 400 bis 1200 mm, breiten- und teilungsabhängig