Endliche gelochte Keilriemen aus gummiertem Baumwollmischgewebe oder Polyestergewebe. Mit profilierter Auflage - DIN 2216.


Anwendungsbereiche

z. B. unzugängliche Antriebe mit relativ großen Scheibendurchmessern, langsam laufende Antriebe mit geringer Leistungsübertragung oder Antriebe mit festen Achsabständen.